Verdeckter Schimmelbefall

Verdeckter Schimmelbefall

Verdeckter Schimmelbefall

Oftmals wächst der Schimmel im Verborgenen wird gar nicht, oder nur über den Geruch wahrgenommen.

Auch wenn Schimmel nicht sichtbar ist, kann er über seine Stoffwechselprodukte auf die Gesundheit wirken.

Daher sind Bauteilöffnungen in vielen Fällen unumgänglich.

Der Befall in nebenstehendem Bild entstand während der Bauphase. Dies kommt leider immer häufiger vor, da aufgrund der luftdichten (gasdichten) Bauweise die beim Bau entstehenden Wassermengen die Konstruktion nicht schnell genug verlassen können.

Kommt dann ein Wetterwechsel von Warm auf Kalt kondensiert die hohe Luftfeuchtigkeit aus und die überall vorhandenen Sporen beginnen ihr Wachstum.

Bleibt das Holz dabei über längere Zeit sehr feucht besteht immer die Gefahr, dass sich holzzerstörende Pilze einnisten welche das Haus im Laufe der Zeit in seiner Statik gefährden können.

Sitemap

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.