historische Bausubstanz

Historische Bauten benötigen besondere Aufmerksamkeit

Ein altes Schloss (die älteste noch erhaltene Bausubstanz, auf die sich das nebenstehende Foto bezieht, stammt aus dem 13. Jahrhundert) kann sich den modernen Anforderungen nicht so einfach anpassen. Fliesen auf ungeschütztem und naturfeuchtem Buntsandsteinmauerwerk und luftdichte Fenster in einer Toilette sind eine Garantie für Bauschäden und Schimmelbildung, wenn nicht zusätzliche Maßnahmen getroffen werden, die dies vermeiden. In diesem Fall war zusätzlich die Heizung an einer entfernten Innenwand montiert. Auch an die Probleme, welche durch die Sommerkondensation entstehen, bei der feuchtwarme Außenluft auf die kalte Wand trifft und dort auskondensiert, hatte niemand gedacht.

Sitemap

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.