Glasbausteine

Glasbausteine

Glasbausteine können die Wärme weder speichern noch können sie den Wärmedurchgang verhindern. Daher findet sich an und in den Fugen und am umgebenden Putz sehr häufig Schimmel durch auskondensierte Luftfeuchtigkeit.

Da diese Produkte gerne in kühlen Bereichen des Hauses wie beispielsweise Treppenhäuser verbaut wurden sind diese im Hinblick auf die Schimmelbildung besonders kritisch zu betrachten. Dringt die warme und somit relativ feuchte Luft aus den Wohnräumen in diese Bereiche ein kommt es zu den typischen Schadensbildern, wie auf dem nebenstehenden Foto.

Die Gefahr lässt sich durch eine regelmäßige und häufige Reduktion des abgelagerten Staubes vor den Bausteinen verringern. Auf jeden Fall muss der Bereich während der Heizperiode gut durchlüftet werden und darf nicht über die Wohnräume geheizt werden.

Tappeser GmbH - Hauptstraße 43 - 69469 Weinheim - +49 (0)6201-959000 - info@tappeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.