p-Cymol

p-Cymol

P-Cymol gehört zu den Monoterpenen. Es ist farblos, leicht entzündlich und hat einen scharfen, aromatischen Geruch. In der Natur kommt es vor allem bei mediterranen Halbsträuchern und über 100 Kräuterpflanzen vor. Im Innenraum wird es hauptsächlich durch natürliche Lösemittel freigesetzt, kommt aber auch in ätherischen Ölen, Pharmazeutika und Desinfektionsmitteln vor.

p-Cymol wird auch in der kosmetischen Industrie verwendet.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.