Pentadien

Pentadien

Es gibt verschiedenen Arten von Pentadien, welche sich erheblich unterscheiden:

1,3-Pentadien wird zur Herstellung anderer chemischer Verbindungen verwendet und dient auch als Monomer bei der Herstellung von Kunststoffen, Klebstoffen und Harzen. Piperylenbasierte Produkte werden insbesondere in modernen Klebstoffen – wie bei der Herstellung von Briefumschlägen, Paketband und Windelbefestigungen – sowie weltweit in Fahrbahnmarkierungen verwendet.

1,4-Pentadien kann zur Herstellung anderer chemischer Verbindungen verwendet werden.

Pentadien wird in Lebensmitteln durch Schimmelpilze aus Sorbinsäure gebildet. Beobachtet wurde dies bisher nur in PET-Flaschen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.