Carbendazim

Carbendazim

Carbendazim ist ein weltweit häufig eingesetztes Pflanzenschutzmittel (Fungizid) aus der Gruppe der Benzimidazol-Carbamate und wird auch als Pilzhemmer in Silikondichtstoffen eingesetzt.

Carbendazim wird als Insektizid bei der Begasung von Frachtcontainern und aus dem gleichen Grund auch bei Paletten eingesetzt. Rückstände dieser Substanz werden immer wieder in Fruchtsäften, im Honig, anderen Lebensmitteln, in landwirtschaftlich genutzten Böden und Schnittblumen nachgewiesen. Im Boden ist es giftig für Regenwürmer.

Summenformel

C₉H₉N₃O

Alternative Bezeichnungen

- Methylbenzimidazol-2-ylcarbamat
- N-(Benzimidazol-2-yl)carbamidsäuremethylester
- 2-(Methoxycarbonylamino)benzimidazol
- BMC
- Carbendazol
- Derosal
- Bavistin

Tappeser GmbH - Hauptstraße 43 - 69469 Weinheim - +49 (0)6201-959000 - info@tappeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Technisch notwendige Cookies können nicht abgestellt werden.

Geben Sie uns die Einwilligung alle von uns genutzten Cookies einzusetzen führen wir eine interne und anonymisierte Auswertung der Nutzung der Webseite durch, ohne die Daten daraus an Dritte weiterzugeben. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit einzelne Cookies abzuschalten erhalten Sie hier.

Bitte aktualisieren Sie diese Seite nach Ihrem Einverständnis, damit diese vollständig angezeigt wird.