Vortrag: Elektrosmog im Alltag reduzieren

mit einfachen Maßnahmen den technischen Stress im Alltag reduzieren und die Gesundheit schützen

- kostenloser Vortrag für Alle (Spende erbeten, siehe rechte Spalte)-

Referent:
Daniel Herbold

Zusammenfassung:
Dieser Vortrag gibt Ihnen einen aktuellen Überblick zum Thema Elektrosmog. Mit viel Sachverstand erläutert der Referent die aktuelle Situation. Das umstrittene 5G (5. Mobilfunkgeneration) kommt ebenso zur Sprache, wie die technischen Felder des häuslichen Umfeldes.

Nach dem Vortrag sind Sie in der Lage Strahlenquellen selbst zu entdecken und Ihre Strahlenbelastung deutlich zu minimieren. Der Vortrag ist für Laien genauso geeignet wie für Techniker und Planer.

Themen:
- Welche Strahlenquellen gibt es in den eigenen 4 Wänden?
- Typische Strahlenquellen außerhalb des Hauses kennen lernen
- Die gesundheitlichen Auswirkungen von Elektrosmog
- Benötigen Kinder besonderen Schutz?
- Welche Grenzwerte gibt es zum Schutz vom Mensch?
- Tipps, wie man die Strahlung bei Smartphones deutlich verringern kann
- Tipps, wie man die Strahlung im Haus mit einfachen Mitteln deutlich verringern kann
- 5G – was kommt auf uns zu?

0,00 EUR

Inkl. 19% MwSt.

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen
Gerade in den Warenkorb gelegt: x Vortrag: Elektrosmog im Alltag reduzieren (20-03-005) am 19.03.2020 0,00 EUR

Nächster Termin:

Donnerstag Frühjahr 2021 um 18 Uhr.

Veranstaltungsnummer:

20-03-005

Veranstaltungsort:

Unser Vortragsraum in der Hauptstraße 43, 69469 Weinheim

Dauer:

circa 120 Minuten zuzüglich ausreichend Zeit für Rückfragen und Gespräche

Teilnehmerzahl:

Es können maximal 15 Personen teilnehmen. Sofern noch Plätze zur Verfügung stehen erhalten Sie von uns umgehend eine Bestätigung.

Kosten:

Für diesen Vortrag sammeln wir pro Teilnehmer eine Spende in Höhe von mindestens 15,-- Euro für den Kinderförderfond Neckar-Bergstraße ein.

Tappeser GmbH - Hauptstraße 43 - 69469 Weinheim - +49 (0)6201-959000 - info@tappeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Technisch notwendige Cookies können nicht abgestellt werden. Geben Sie uns die Einwilligung alle von uns genutzten Cookies einzusetzen führen wir eine interne und anonymisierte Auswertung der Nutzung der Webseite durch, ohne die Daten daraus an Dritte weiterzugeben. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit einzelne Cookies abzuschalten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.