Hausschwamm

Der echte Hausschwamm

Echter Hausschwamm

Echter Hausschwamm

In einem alten Gewölbekeller, der ein luftdicht schließendes Fenster erhielt, welches für hohe Feuchtigkeit im Innenraum sorgte.

Schimmel hat in der Regel nur eine geringe Zerstörungskraft. Holzzerstörende Pilze, wie der echte Hausschwamm hingegen, können die Bausubstanz so stark schädigen, dass Einsturzgefahr besteht.

Der echte Hausschwamm wächst bevorzugt auf feuchtem Holz, wird aber auch auf trockenem Holz und Mauerwerk angefunden. Seine Sporen und Stoffwechselprodukte können die Gesundheit schädigen.

Ein Befall muss unbedingt durch einen erfahrenen Fachbetrieb entfernt werden, da eine unvollständige Entfernung die Grundlage für den kommenden Befall bildet.

Die genaue Bestimmung der Ursache und des Schadensumfanges ist bei diesem Pilz besonders wichtig. Es muss davon ausgegangen werden, dass sein Wurzelgeflecht auch die Nachbarbebauung und umliegende Räume und Geschosse schädigt.

Tappeser GmbH - Hauptstraße 43 - 69469 Weinheim - +49 (0)6201-959000 - info@tappeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Technisch notwendige Cookies können nicht abgestellt werden. Geben Sie uns die Einwilligung alle von uns genutzten Cookies einzusetzen führen wir eine interne und anonymisierte Auswertung der Nutzung der Webseite durch, ohne die Daten daraus an Dritte weiterzugeben. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit einzelne Cookies abzuschalten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.