Octadecanol

Octadecanol

Octadecanol (1-Octadecanol, Cetanol, Octadcecan-1-ol, Stearylakohol, Lanette 18) wird in kosmetischen Artikeln oft als Salbengrundlage verwendet und dient der Herstellung von Tensiden. Als Schmiermittel kommt es in der Metall- und Textilindustrie vor. Als Naturstoff ist die Substanz Bestandteil vieler Öle und Fette. In Lebensmitteln kommt er in der synthetischen und natürlichen Form vor.

Quellen im Haushalt können sein: Oberflächenaktive Mittel, Gleit- und Schmiermittel, Emulsionen, Harze, Salben, Antischaummittel (als Cetylalkohol)

Sitemap