Isobutylketon

Isobutylketon

Isobutylketon wird aus Aceton hegestellt und als Lösungs- und Extraktionsmittel verwendet. Die Flüssigkeit ist flüchtig, leichtentzündlich und farblos. Sie hat einen angenehmen Geruch und ist in Wasser nur gering löslich.

Isobutylketon kommt in Klebstoffen, Lack, Lackverdünnung, Zement, Nagellack, Nagellackentferner vor. Es wurde auch als Reinigungslösemittel und -entfetter, als Wachsentferner von Schmierölen und als Ablösemittel von Farbstoffen aus Textilien eingesetzt.

Früher wurden Methylisobutylketon viel verwendet. Aufgrund seiner Einstufung als Luftschadstoff ist die Verwendung aber stark zurückgegangen.

Sitemap