Hochwasser

Hochwasser

Wenn Flüsse überlaufen und die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr fassen kann laufen schnell die Keller voll.

Hochwasser im Haus kann schnell zu großen Folgeschäden führen, wenn die Einrichtung und die Bausubstanz zerstört werden, die Heizung kaputt geht und Gas und Strom aus Sicherheitsgründen abgestellt werden müssen.

Hochwasser führt oft Keime aber auch Altlasten (Heizöl, Fäkalien, etc.) mit sich und kann gesundheitlich sehr bedenklich sein.

Eine Anleitung (Erste-Hilfe-Maßnahme) zur Vorgehensweise bei einem vollgelaufenen Keller finden Sie hier.

Sitemap

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.