Schimmel durch Wasserschaden

Schimmelbildung aufgrund von Wasserschaden

Schimmel benötigt Feuchtigkeit, um zu wachsen. Wasserschäden sind daher häufig der Grund für Schimmelbildung in Gebäuden. Nicht immer ist klar ersichtlich, woher das Wasser kommt. Eine umfassende Untersuchung der betroffenen Stellen und des gesamten Bauobjektes gibt schnell Aufschluss darüber, wo sich der Schaden befindet.

Bauliche Mängel und veraltete Leitungen

Der Hauptgrund für Wasserschäden an und in Gebäuden sind defekte Rohrleitungen. Dabei kann es verschiedene Gründe haben, warum die Leitungen nicht dicht sind. Alte Rohre können durchrosten und kleine Löcher bilden. Eine fehlerhafte Installation kann Spannung auf die Rohre geben und diese geben irgendwann einfach nach. Aber auch eine absinkende Wand kann ein Rohr zum Reißen bringen.

Darüber hinaus kann eine schlechte Feuchtigkeitsisolation an der Außenwand einen Wasserschaden verursachen. Vielleicht verläuft eine Grundwasserquelle nach an dem Gebäude und die Wände sind nicht fachgerecht isoliert. Der andauernde Wasserdruck von außen für Feuchtigkeit in das Mauerwerk.

Defekte Waschmaschinen und Co.

Wasserschäden, die ganz offensichtlich sind, wie eine ausgelaufene Waschmaschine oder ein geplatzter Wasserkanister können ebenso eine Schimmelpilzbildung in Gang setzen. Wasser sucht sich seinen Weg in die kleinsten Ritzen und kann dort einen wunderbaren Nährboden schaffen. Vor allem Holzböden in alten Bauten bieten hier ungeahnte Möglichkeiten für die Schimmelsporen.

Kontaktieren Sie uns:

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Gutachter und Sachverständige am Bau

Seit über 30 Jahren messen und bewerten wir Schadstoffe, Strahlungen, Sporen, Fasern, Stäube, Schall und Vibrationen im Innenraum und begleiten Sie auch durch den kompletten Sanierungsprozess.

Von der Erstbegehung über die Messungen, die gutachterliche Stellungnahme, die Ausschreibung, die Baukontrolle bis zur abschließenden Kontrollmessung bekommen Sie von uns alles aus einer Hand.

Und wenn Sie wissen wollen was Ihre Immobilie wirklich wert ist erstellen wir Ihnen gerne ein Wertgutachten.

Tappeser GmbH - Hauptstraße 43 - 69469 Weinheim - +49 (0)6201-959000 - info@tappeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Technisch notwendige Cookies können nicht abgestellt werden. Geben Sie uns die Einwilligung alle von uns genutzten Cookies einzusetzen führen wir eine interne und anonymisierte Auswertung der Nutzung der Webseite durch, ohne die Daten daraus an Dritte weiterzugeben. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit einzelne Cookies abzuschalten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.