Einheiten

Einheiten aus der Messtechnik

In wissenschaftlichen Berichten und auch in der Fachliteratur tauchen immer wieder Abkürzungen und Bezeichnungen für Einheiten auf, die ohne fachspezifische Vorkenntnisse schnell verwirren können. Wir haben uns daher bemüht "das Dickicht ein wenig zu lichten". Bitte beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung der Werte, sowie den Zusammenhang mit dem jeweiligen Text. Ein und derselbe Buchstabe kann unterschiedlichste Bedeutungen haben.

Einheit Bezeichnung Einheit alt Beschreibung
V Volt - Bezeichnet das elektrische Potential (Spannung). Dies ist jene Kraft (Potentialunterschied), welche erforderlich ist, um eine Ladung an eine Stelle im elektrischen Feld zu bringen, dividiert durch die Ladung.
V/m Volt pro Meter - Die elektrische Feldstärke. Diese Einheit ist Maß für die Stärke und Richtung einer Kraft auf eine Ladung im elektrischen Feld, dividiert durch die Ladung.
A Ampére - Bezeichnet die bewegte elektrische Ladung.
A/m Ampére pro Meter - Magnetische Feldstärke: Maß für die Richtung und Stärke eines Magnetfeldes.
C Coulomb - Elektrische Ladung: Eigenschaft, die Körper nach inniger Berührung mit anderen Körpern erhalten können, die darin besteht, daß eine Anziehungskraft zwischen den getrennten Körpern entsteht. Willkürlich wird zwischen positiven und negativen elektrischen Ladungen unterschieden. Ladungen mit gleichen Vorzeichen stoßen sich ab. Jene mit ungleichen Vorzeichen ziehen sich an.
C/kg Coulomb pro Kilogramm - Ionendosis: In der Luft erzeugte Strahlungsmenge pro (Luft-)Masse.
Ohm - Elektrischer Widerstand: Eigenschaft eines Körpers, die bei angelegter elektrischer Spannung die Stärke des ihn durchfließenden Stroms bestimmt.
Hz Hertz - Frequenz: Anzahl der Schwingungen in einer Sekunde.
F Farad - Kapazität: Das Speichervermögen eines Körpers für elektrische Ladungen, bezogen auf die anliegende elektrische Spannung.
Wb Weber - Magnetischer Fluß: Maß für die durch eine Fläche hindurchtretende magnetischer Feldlinien.
T Tesla - Magnetische Induktion: Flussdichte. Maß für die Anzahl der magnetischen Feldlinien pro Fläche.
W Watt - Gibt die Wirkleistung an. Dies ist die elektrische Leistung, die für die Umwandlung in andere Leistungen (z. B. mechanische, thermische oder chemische) verfügbar ist.
Ws Wattsekunde - Strahlungsquant: Beruht auf der Teilchenvorstellung einer Strahlung und ist die kleinstmögliche Energiemenge einer Strahlung mit einer bestimmten Frequenz.
W/m2 Watt pro Meter - Strahlungsintensität: Strahlungsleistung pro Fläche. Produkt aus elektrischer und magnetischer Feldstärke.
W/kg Watt pro Kilogramm - Einheit für die spezifische Absorptionsrate (SAR). Die auf die Masse eines Körpers bezogene absorbierte Strahlungsleistung.
Sv Sievert rem Maß für die biologische Wirkung der Energiedosis mit der Einheit Sievert. 0,01 Sv = 1 rem
Bq Bequerel CI
(Curie)
Anzahl der radioaktiven Zerfälle pro Sekunde.
Gy Gray - Die Energiedosis: Von einem Material absorbierte Energie ionisierender Strahlung, bezogen auf seine Masse.
db Dezibel - Logarithmische Größeneinheit. Dient der Darstellung sehr großer Zahlen und Maßunterschiede.

Elektrosmog - Lärm - Schadstoffe - Schimmel - Radioaktivität - Ihr Baubiologe