Luftaustausch

Schimmelbildung in der Ecke

Schimmelbildung in der Ecke

Immer wenn der Luftaustausch z. B. In Schrankecken erschwert ist, kann es zur Schimmelbildung kommen.

Auch Wärmebrücken (Ecken von Außenwänden, Rolladenkästen, undichte Fenster, etc.) können eine Rolle spielen.

Generell gilt, dass der Luftaustausch in unseren modernen Häusern in den meisten Fällen viel zu gering ist.

Die im normalen Gebrauch entstehende Luftfeuchtigkeit, das beim Ausatmen abgegebene Kohlendioxid, aber auch die Ausgasungen der Bausubstanz und der Einrichtung werden viel zu langsam nach außen abgeführt, wenn nicht bewusst, häufig und richtig gelüftet wird.

Die Praxis zeigt, dass die zwischenzeitlich häufig verbauten raumlufttechnischen Anlagen (zentral / dezentral, mit und ohne Wärmerückgewinnung) oft falsch dimensioniert sind, falsch eingebaut und eingestellt wurden, sowie falsch bedient werden. Hinzu kommt, dass diese selbst zur Dreckschleuder werden können, wenn die Filter nicht regelmäßig getauscht werden, die Anlage regelmäßig gewartet und gereinigt wird.

Sitemap