Hexanol

1-Hexanol

1-Hexanol ist eine klare, farblose Flüssigkeit mit angenehm süßlichem Geruch, die leicht brennbar ist. Es gehört zu den Alkoholen. In der Natur kommt es in Pflanzenölen (z. B. in etherischem Öl von Bärenklau-Samen) und als Ester organischer Säuren vor.

1-Hexanol wird als Lösemittel für Schellack, Leinöl, Hormone und viele Harze eingesetzt. Es wird als Zwischenprodukt bei der Herstellung von Tensiden, Weichmachern und Insektenabwehrmitteln eingesetzt und kommt auch in Heizkostenverteilern nach dem Verdunstungsprinzip und als Mannitol in Diabetikerprodukten vor.

Kategorien: Gesundheitsschädlicher Stoff / Alkohol
MAK (max. Arbeitsplatzkonzentration): noch nicht eingestuft.

Sitemap